Juni 9, 2021 theodora

Sag Nein zum Aufschub: 16 Tools, die dir helfen, produktiv zu sein

Aaah Aufschub … oder die Kunst, alles auf morgen zu verschieben. Wer noch nie ein Opfer davon war, möge den ersten Stein werfen!
Egal, ob Sie von Natur aus ein bisschen faul sind oder Schwierigkeiten haben, alle Ihre geplanten Aufgaben zu erledigen, diese Geißel berührt Sie und Sie kämpfen, wie die meisten von uns, um Abhilfe.

Der Ursprung dieses Problems kann mit Konzentrationsproblemen oder einfach mit mangelnder Organisation zusammenhängen. Keine Panik, es gibt Lösungen, um den Aufschub zu überwinden!
Hier sind 16 Tools, mit denen Sie aufhören zu zögern und produktiv zu bleiben!

Projekt- und Aufgabenmanagement-Tools:

Beginnen wir mit den Grundlagen. Um sich besser organisieren zu können, egal ob privat oder beruflich, planen Sie zunächst Ihre Projekte und zerlegen Sie diese in Aufgaben. Setzen Sie sich einen Termin und priorisieren Sie Ihre Aufgaben nach Dringlichkeit oder Wichtigkeit.
Wenn Sie ein großes Projekt in mehrere kleine Aufgaben aufteilen, können Sie das Ganze besser visualisieren und sich der verschiedenen Schritte bewusst werden, die Sie befolgen müssen, um seinen Abschluss zu erreichen. Dies wird es Ihnen auch sehr ermöglichen, die Situation herunterzuspielen und die Dinge nach und nach in die Hand zu nehmen.
Dafür nichts wie:
– Asana: Dieses sehr umfassende Tool richtet sich an ein professionelleres Publikum, für die Verwaltung mehrerer Teamprojekte und eine sehr detaillierte und flexible Organisation von Aufgaben.
– Trello: Genau das gleiche Prinzip, aber eine vereinfachte Bedienung und Darstellung für weniger komplexe oder persönliche Projekte
– Any.do: eine sehr intuitive und flexible kostenlose Anwendung zur einfachen und effizienten Verwaltung Ihrer täglichen To-Do-Listen.

Tools, um Ihre To-Do-Liste zu erstellen:

Es gibt nichts Besseres, um Ihre Ideen in Ihrem Gehirn zu organisieren, als To-Do-Listen zu erstellen!
So können Sie Ihre Ideen klären und nichts vergessen, während Sie organisiert bleiben.
Dazu beraten wir Sie:
– Tomorrow: eine einfache To-Do-Listen-Anwendung, mit der Sie sich auf Ihre Prioritäten konzentrieren können
– Habitica: Hinweis für Gaming-Fans! Diese App mit einem mindestens originellen Konzept bietet Ihnen die Möglichkeit, eine – seien wir ehrlich – lästige Arbeit in ein unterhaltsames Erlebnis zu verwandeln. Machen Sie Ihre Aufgaben zu einem Spiel und verdienen Sie Lebenspunkte für jede erledigte Aufgabe. Je mehr Ziele Sie erfüllen, desto mehr werden Sie mit Münzen, Gegenständen oder Zugang zu neuen Levels belohnt. Auf der anderen Seite scheitern Sie an Ihren Missionen und Sie verlieren wertvolle Lebenspunkte.

Organisiere dein Leben:

Wir werden nicht 4 Wege für diesen gehen. Nichts geht über einen vollen Terminkalender, um Ruhe zu haben! Wir präsentieren es nicht mehr, es ist tatsächlich:
Google Kalender: Notieren Sie alle Ihre Termine und Ereignisse, synchronisieren Sie sie mit Ihren Kontakten, machen Sie sich Notizen und Erinnerungen, um nichts zu verpassen!

So erstellen Sie Notizen und bringen alles an einem Ort zusammen:

Haben Sie ein echtes digitales Notizbuch, in dem Sie alle für Sie wichtigen Informationen aufbewahren können und sicher sein können, dass nichts verloren geht. Dies wird Ihnen sicherlich an Effizienz und Komfort sparen! Mit:
– Evernote: Bewahren Sie alles an einem Ort auf, Ihre E-Mails, Ihren Kalender und Ihre Notizen in verschiedenen Formaten – visuell, vokal …
– Microsoft One note: Für Papier- und Stiftliebhaber, die noch digitalisieren möchten, können Sie mit dieser kompletten App Ihre Notizen mit Ihren Kontakten synchronisieren und einfach auf einer übersichtlichen Oberfläche verwalten.

Manage deine Zeit anders

Eine der Ursachen für das Aufschieben ist auch ein falsches Zeitmanagement, das oft zu Desorganisation führt. Wir zerstreuen, wir verschwenden Zeit und plötzlich verschieben wir es auf den nächsten Tag! Wir empfehlen Ihnen, dies mit diesen Apps einzuschränken:
– Clockify: Top-Chrono! Starten Sie die Stoppuhr, wenn Sie mit der Arbeit an einer Aufgabe beginnen, und stoppen Sie sie, wenn Sie fortfahren. So können Sie sehen, wie lange Sie für Ihre Aufgaben oder Projekte benötigen.
– Desktime: Damit können Sie die Zeit messen, die Sie für jede Anwendung wie Facebook und andere verbracht haben. Zu sehen, wie viel Zeit du mit deinen Ablenkungen verschwendest, kann dir auch helfen, mit dir selbst zu argumentieren und wieder auf den richtigen Weg zu kommen.
– Focus Booster: Diese App passt die berühmte Pomodoro-Arbeitsmethode auf Ihre Bildschirme an. Nach dem Prinzip seines Erfinders sollten Sie Ihre Arbeitszeit so kürzen, dass Sie nach jeder 25-minütigen Arbeitssitzung eine 5-minütige Pause einlegen. Lassen Sie den Timer laufen und informieren Sie sich über Ihre Pausen- und Arbeitszeiten und sehen Sie selbst, ob sich Ihre Produktivität verbessert!

Aufschub, Sag Nein zum Aufschub: 16 Tools, die dir helfen, produktiv zu sein

Die Tools, um konzentriert zu bleiben

Arbeiten im offenen Raum hat seine Vorteile … und seine Nachteile! Ob das Dauergeräusch der Kaffeemaschine, Kollegen, die sich gegenseitig die neuesten Nachrichten des Tages mitteilen oder Musik aus den deutlich zu laut eingestellten Kopfhörern Ihres Nachbarn – laute Arbeitsumgebungen beeinträchtigen unsere Produktivität. Aber sie sind nicht die einzige Ursache für dieses Problem. Sehr oft verbringen wir unzählige Stunden am Telefon, auf Facebook oder Instagram, wenn wir eigentlich arbeiten oder etwas anderes tun sollten!
Hier sind also einige Apps, die Ihnen dabei helfen könnten:

– Focusbook: Diese App funktioniert nach einem sehr einfachen Prinzip, halte dich von Facebook fern! Sobald Sie das soziale Netzwerk besuchen, erhalten Sie immer weniger freundliche Benachrichtigungen, die Sie davon abhalten, Ihre Zeit damit zu verschwenden, und Sie ermutigen, wieder an die Arbeit zu gehen.
– Noisli: Verabschieden Sie sich von lauten Arbeitsumgebungen und tauchen Sie dank dieser Funktion in Ihre Blase ein App, die im Hintergrund Geräusche destilliert, um konzentriert und zen zu bleiben … Alles ist flexibel nach Ihren Vorlieben.
– Forcedraft: span> Ein bisschen extrem, aber beeindruckend effektiv. Dieses Schreibwerkzeug blockiert den Zugriff auf jede andere Anwendung, bis das von Ihnen gesteckte Ziel erreicht ist. Nichts Vergleichbares, um nicht gestört zu werden.
– LeechBook: Nach dem gleichen Prinzip können Sie einstellen, welchen Anwendungen Sie während Ihrer Arbeitssitzung Zugriff gewähren oder umgekehrt Ihren Zugriff nur auf bestimmte Apps oder Sites beschränken.
– Forest: Zu guter Letzt. Diese lustige App lässt einen Baum wachsen des Samens, den Sie zu Beginn der Arbeitssitzung gesät haben. Wenn Sie die App beenden, wächst Ihr Baum nicht mehr und muss den Vorgang daher erneut starten. Es liegt an Ihnen, konzentriert zu bleiben, wenn Sie Ihren schönen Baum wachsen sehen möchten!

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen hilft, Ihr Glück zu finden und Ihr Aufschubproblem anzugehen. Zögern Sie nicht, uns in den Kommentaren zu sagen, was Ihre Lieblingstools sind, um konzentriert und produktiv zu bleiben!

Haben Sie Ihre eigene Idee für eine mobile App, die möglicherweise das Leben von Millionen von Zauderern verändern könnte? Kommen Sie mit uns ins Gespräch, wir können Ihnen helfen, Ihr maßgeschneidertes Projekt zu realisieren !!

Heylagostechie VII7qKAk 9A Unsplash 650x433

Das Ende der Webentwickler?

Seit einigen Jahren hören wir von dieser neuen Bewegung, die in der Welt der Webentwicklung an Fahrt gewonnen hat und mit der guten alten Codierung konkurrieren würde. Wenn Sie immer noch nicht erraten haben, was es ist, werden wir über Kein Code sprechen.

Weiterlesen "
, ,