Juni 9, 2021 nadia

Das Ende der Webentwickler?

Das Ende der Webentwickler? Die Erweiterung ohne Code.

Seit einigen Jahren hören wir von dieser neuen Bewegung, die in der Welt der Webentwicklung an Fahrt gewonnen hat und mit der guten alten Codierung konkurrieren würde. Wenn Sie immer noch nicht erraten haben, was es ist, sprechen wir über den No-Code.

Und um uns auf das Thema zu verweisen, haben wir Micka von der Agentur ITDM Group.

Intro:

1: 10 Definition von No Code

2 00 No Code und Low Code Was ist der Link?

2 : 45 Wie Würden Sie Ihrer Großmutter den No-Code erklären?

NO-Code-Markt:

3: 23 Welche Rolle spielt ein No-Coder? Können wir ihn einen Webentwickler nennen?

4:20 Wie starte ich ohne Code, welche Fähigkeiten sind dafür erforderlich?

5:55 Welche Plattformen werden verwendet, um ein Projekt in No code?

7: 20 Können wir ohne Code maßgeschneiderte Produkte erstellen?

8: 40 Die Grenzen von No code

9: 50 Tut der No-Code konkurriert wirklich mit dem Coding?

11:00 Bei welchen Arten von Projekten können wir den No-Code verwenden?

11:35 Also lass uns über das Budget sprechen, wie viel kostet es kostet das kein code? Wie monetarisiert man ein No-Code-Projekt?

12:40 Wie beginnt man mit der Webentwicklung?

13:45 Wie sieht ein typischer Tag eines echten Webentwicklers aus? p>

16: 00 Was sind Ihre größten Erfolge in der Webentwicklung?

17: 20 Ideen ohne Code.

Danke, dass du diesem Podcast gefolgt bist, bleib dran für eine zukünftige Folge!

, , , ,